Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik
Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik

Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik

 

Informationen zur Beantragung des Qualitätssiegels der Gesellschaft für Sexualpädagogik (gsp)

 

Um das Qualitätssiegels der Gesellschaft für Sexualpädagogik zu beantragen, müssen die Seminare 1 - 8 und 10 - 13 absolviert werden. Falls Sie zusätzlich noch das Zertifikat des Instituts für Sexualtherapie und Sexualpädagogik erhalten möchten, muss darüber hinaus noch das Seminar 9 besucht werden.

 

Mit den Seminaren 1 - 8 erreichen Sie mit 128 Zeitstunden die Mindestanforderung (112 Zeitstunden) des gsp. Dazu gehören Theorie, Didaktik und Methodik der Sexualpädagogik, Selbstreflexion sowie alle inhaltlichen Seminareinheiten mit sexualpädagogischem Themenbezug.

 

Der zweite Bereich (60 Zeitstunden „reflektierte Praxis“) umfasst Supervision, Intervision oder kollegiale Beratung in dem praktisches Arbeiten reflektiert wird.

Mit den drei Zusatzseminaren plus 15 Std. Selbststudium erreichen Sie die Anforderungen des gsp.

 

Zusätzlich zu den theoretischen und praktischen Einheiten benötigen die Antragstellenden mindestens 90 Zeitstunden nachgewiesene sexualpädagogische Praxis neben der Ausbildung. Das können z.B. Praktika in Einrichtungen wie z.B. pro familia sein. Hierbei werden ebenfalls Zeiten für die Vor- und Nachbereitung von Seminaren, Projekten etc. berücksichtigt, die aber max. 40% (= 36 Zeitstunden)
nicht überschreiten dürfen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gesellschaft für Sexualpädagogik.

 

 

Informationen zum Qualitätssiegel der Gesellschaft für Sexualpädagogik
Qualitaetssiegel_Hintergruende_und_Infor[...]
PDF-Dokument [42.6 KB]

 

Institut für Sexualtherapie und Sexualpädagogik bei Frankfurt / Main -

Ausbildung / Fortbildung / Weiterbildung zum Sexualtherapeuten / Sexualpädagogen und Sexualberater

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stefan Leschner - Institut für Sexualtherapie und Sexualpädagogik - Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik