Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik
Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik

Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie und Sexualberatung

 

Block 1 - Grundlagen der Sexualberatung und Sexualtherapie

 

Datum:

 

Freitag, 06.10.2017 von 12 Uhr bis 19 Uhr, 

Samstag, 07.10.2017 von 11 Uhr bis 18 Uhr,

Sonntag, 08.10.2017 von 10 Uhr bis 16 Uhr.

 

Veranstaltungsort: Hotel NH Frankfurt Mörfelden Conference Center, Konferenzraum Liante

 

 

 

Viele sexuelle Probleme sind lösbar.

Erektionsstörungen, Vaginismus oder vorzeitiger Samenerguss und alle wesensverwandten Schwierigkeiten haben oftmals ihren Ursprung in seelischen Konflikten, die die betroffene Person mit sich selbst und mit anderen austrägt.

 

Nur ganz selten sind körperliche Erkrankungen der Grund für eine nicht befriedigend funktionierende Sexualität. Heilung entsteht aus der Bewusstwerdung und Lösung dieser Konflikte und durch körperliches und emotionales Training.

 

Professionelle Gespräche über Sexualität werden in den nächsten Jahren immer wichtiger. Oftmals haben die Klienten niemanden mit den sie über ihre sexuellen Probleme sprechen können.

 

 

Inhalte;

 

- Unterschied zwischen Sexualberatung und Sexualtherapie

 

- Definition von Sexualität und Diskussion um sexuelle Probleme (Lustlosigkeit, Vaginismus, Erektionsprobleme, Pornosucht, usw.)

 

- Sexualität im therapeutischen Gespräch

 

- Symptomatik und Genese sexueller Funktionsstörungen

 

- Exploration eines sexuellen Symptoms

 

- Vorschlag zur schriftlichen Gliederung einer Sexualamnese (Anamnese-Protokoll)

 

- Gesprächstechniken für die Sexualanamnese und Auftragsklärung

 

- Sexuelle Selbstreflextion / Ressourcenorientierte Fragen

 

- Erste Übungen zur Durchführung von Sexualberatungsgesprächen

 

- Diskussion von echten Fallbeispielen aus meiner Praxis - Erarbeitung eigener Lösungsvorschläge

 

 

Institut für Sexualtherapie und Sexualpädagogik bei Frankfurt / Main -

Ausbildung / Fortbildung / Weiterbildung zum Sexualtherapeuten / Sexualpädagogen und Sexualberater

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stefan Leschner - Institut für Sexualtherapie und Sexualpädagogik - Weiterbildung und Ausbildung in Sexualtherapie, Sexualberatung und Sexualpädagogik